Resi

|   Erfolgsgeschichten

Liebe Frau Gross,

 

Im Sommer wird es zwei Jahre, dass ich meine Resi aus Ungarn geholt haben – und seither hat sich

mein Leben gründlich verändert. Ich habe 20 kg abgenommen, geh  täglich aufgeteilt auf zweimal

bei Wind und Wetter insgesamt ca. 2 Stunden spazieren (dazwischen tollt Resi, so das Wetter es zuläßt, im Garten).

Meine Blutdruck- und Cholesterinwerte haben sich normalisiert, ich  habe insgesamt 20 Spazierwege in meiner

unmittelbaren Gegend entdeckt und hab nach dem Tod meines Mannes die Lebensfreude wieder gefunden.

 

Resi ist ein wahrer Schatz und ein vollkommen unkomplizierter Hund. Sie ist wunderschön, Sie versteht alles, was ich

sage und ich nehme sie überallhin mit, ob in Geschäfte, zu Besorgungen, in noble Restaurants oder zum Heurigen.

Und wenn sie einmal nicht mitdarf, bleibt sie problemlos alleine zu Hause oder wartet im Auto.

 

Mit einem Wort und – abgewandelt: Ein Leben ohne Resi ist möglich, aber sinnlos.

 

Danke für diesen tollen Hund

und liebe Grüße

E. L.

Zurück