Tigi

|   Vermittelt

Tigi und ihre drei Schwestern sind wie so viele andere junge Hunde nicht geplant gewesen und suchen nun auf diesem Weg ein neues Zuhause.

Tigi ist 3 Monate jung und entstammt vermutlich aus einer Verbindung mit einem Staffordshire Terrier oder Boxer. Sie zeigt sich sehr nervenstark, ist ruhig und ausgeglichen. Für ihr Leben gerne veranstaltet sie mit ihren Geschwistern Zerrspiele und möchte ihre Kraft im Ringen gegen die Schwestern austesten. Wenn es auf die Spielwiese oder zu einem Spaziergang los geht, ist Tigi einfach nur schwer begeistert.

Für Tigi suchen wir unbedingt Rassekenner und vor allem eine Familie, die sie auslasten kann und ihr ein entsprechendes soziales Umfeld bietet. Tigi ist kein Hund, der den ganzen Tag über sich selbst überlassen bleiben kann (aber das trifft eigentlich für alle Hunde zu, nicht wahr?) Sie sollte vollen Familienanschluss haben und wenn sich die Familie für eine Hundeschule und später einen Hundesport begeistern könnte, wäre das begrüßenswert.

Da wir vermuten, dass es sich um Staffordshire Terrier/Mischlingswelpen handelt, wird die Kleine vermutlich mal über 20 kg und mindestens kniehoch sein werden.

Tigi ist geimpft, gechippt und entwurmt und verfügt über einen EU-Pass.

Bei Interesse an Tigi, können Sie sehr gerne mit Fr. Rieger Tel.: 0660/2605011 Kontakt aufnehmen.

Zurück