Doki

|   Vermittelt

Doki wurde mit seinen 3 Geschwistern in einem Pappkarton weggeworfen und musste bereits als Hunde-Baby erfahren, wie herzlos Menschen sein können.
Dennoch hat er seinen Lebensmut nicht verloren und ist zu einem munteren Junghund herangewachsen. Doki sieht mit seinen dicken Pfoten und dem Kindergesicht einfach nur entzückend aus.
Dabei darf man jedoch nicht vergessen, dass man sich einen Welpen ins Haus holt, der noch viel Aufmerksamkeit und auch Erziehungsarbeit fordert.
Doki ist eine gelungene Mischung und schaut ein bißchen aus wie ein kleiner Labradormix. Wir denken jedoch, dass er ausgewachsen nicht viel mehr als 10 kg erreichen wird.

Doki und seine Geschwister wurden in der Pflegefamilie
gut sozialisiert. Sie kommen mit Kindern, anderen Hunden und Katzen gleichermaßen gut zurecht. Er ist jetzt ca. 4 Monate alt. Natürlich wird Doki geimpft, gechippt und entwurmt vergeben.

Zurück