Zeus

|   Vermittelt

Zeus heißt der kleine Chihuahua-Rüde, der es faustdick hinter den
Öhrchen hat.
Der Bub ist 1,5 Jahre jung und wiegt 2 kg. Sein Ego wiegt jedoch locker
das Doppelte, denn er traut sich, Katzen zu jagen und ist frech
gegenüber kleineren Hunden. Bei größeren Hunden siegt jedoch der
Verstand und er ordnet sich unter.
Zeus hat eine Patella-Dysplasie an einem Vorderbein, wurde auch bereits
operiert.
Im Stehen entlastet er dieses Bein, beim Laufen benutzt er es jedoch.
Aufgrund seines geringen Gewichts riet unser Tierarzt von einem weiteren
Eingriff ab, da Zeus in seiner Bewegung in keinerlei Weise eingeschränkt
ist.

Zeus wird geimpft, gechippt, entwurmt und kastriert vergeben und
besitzt einen EU-Pass.

 

Der Unkostenbeitrag pro Hund beträgt 270 Euro.
Leider müssen für jeden kastrierten Hund zusätzlich 50 Euro Kastrationskosten verrechnet werden .

Zurück