Marica

|   Vermittelt

 

Marica ist ein hübscher junger Mischling, der im März 2017 das Licht der Welt erblickte und auf diesem Weg ein neues Zuhause sucht. Marica wurde gemeinsam mit ihrer Schwester einfach in einem Pappkarton auf die Straße gesetzt. Aus diesem Grund wissen wir leider nichts über die Mutter, bzw. die Eltern der beiden, allerdings gehen die Schätzungen dahin, dass irgendwo in der Ahnenreihe mal ein Mudi mit dabei war.

Die nette Hündin ist lieb, anfangs eher schüchtern, doch dann siegt die Neugier sehr schnell und ihr aktiver Spieltrieb kommt zum Vorschein. Sie verträgt sich mit Katzen und Hunden gleichermaßen und freut sich über Kinder, sofern diese schon einigermaßen mit Hunden umgehen können. Ihr größtes Glück ist für sie das gemeinsame Spiel mit anderen Hunden oder ihrem Menschen. Sie wiegt derzeit gerade einmal 4 kg und wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr als 10 kg erreichen. In der Fütterung ist Marica völlig unkompliziert und verschmäht auch Trockenfutter nicht. Derzeit lernt Marica das kleine Hunde-Einmal-Eins, nämlich Stubenreinheit, das Laufen an der Leine und den Befehl "Sitz". Da sie eine rasche Auffassungsgabe hat, wird sie diese Lektionen schon bald gelernt haben.

Sie wird entwurmt, gechippt und geimpft vergeben und besitzt einen EU-Pass.

 

Marica durfte auf eine Pflegestelle nach Wien ausreisen. Um einen Besuchstermin zu vereinbaren rufen Sie bitte Fr. Carina unter 0664/1900422 an.

Zurück