Hardy

|   Welpen

Hardy – Hilfe, ich habe mein Zuhause verloren! So würde der kleine Hardy
wohl rufen, wenn er sprechen könnte.

Er wurde als Welpe vermittelt und
verlor nach nur 2 Monaten seinen Platz im neuen Zuhause, weil die
privaten Umstände seiner Familie einem Hund nicht mehr gerecht werden
können.

Derzeit lebt er in einer Pflegefamilie und die Pflegemama ist
begeistert von dem kleinen Buben. Er ist stubenrein, geht brav an der
Leine und verträgt sich mit all den weiteren Hunden und Katzen der
Familie hervorragend. Natürlich möchten wir so rasch wie möglich wieder
ein festes Zuhause für Hardy finden, damit er sich nicht ständig neu
orientieren muss. Schließlich ist es schon arg, dass Hardy mit gerade
einmal 5 Monaten schon so häufig umsiedeln musste.

 

Der Kleine hat in
etwa die Größe eines Dackels und eignet sich damit prima für die
Wohnungshaltung.

Wer möchte dem Kleinen eine zweite (und dieses Mal
dauerhafte) Chance auf ein eigenes Zuhause geben? Dann rufen Sie bitte gleich die Pflegemama unter 0664/1530492 an.

Hardy ist geimpft,
gechippt, entwurmt und besitzt einen EU-Pass.

Zurück