Erik

|   Rüden

Erik hat schon richtig viel erlebt und seine Kindheit war alles andere als unbekümmert. Der Windhund-Mix wurde im Herbst 2015 geboren und ausgesetzt, nachdem sich kein Platz für ihn fand. Kinder aus einem Kinderheim fanden und versteckten ihn und wollten ihn heimlich durchbringen. Das klappte natürlich nicht und so kam er in eine Tötungsstation, wo wir ihn wiederum herausholten. So ein junger Hund hat ein Recht auf Leben!

Erik ist anfangs neuen Menschen gegenüber zurückhaltend und muss erst ein wenig auftauen. Dann ist er jedoch ein liebevoller, aufgeweckter Junghund, der gerne spielt, an der Schleppleine abrufbar ist und große Freude an langen Spaziergängen hat.

Erik hat ein für Windhunde typisches sensibles Wesen. Deshalb suchen wir für ihn entweder aktive Menschen mit Rasseerfahrung oder aber eine Familie, in der man grundsätzlich sensibel miteinander umgeht.

Erik hat eine Schulterhöhe von 65-70 cm und wiegt 35 kg. Er ist geimpft, entwurmt, gechippt und kastriert und besitzt einen EU-Pass.

Wo ist die liebevolle Familie, die sich einen lieben Sportkamerad und Freund fürs Leben wünscht?

Zurück